Loading...
Bitte warten...
Raderlebnistage

Raderlebnistage


Von Mai bis Oktober finden in Rheinland-Pfalz zahlreiche Radevents statt.
Nachdem in den beiden letzten Jahren wegen der Corona-Pandemie Veranstaltungen abgesagt werden mussten, finden 2022 wieder viele Raderlebnistage statt.

Die Liste der Termine wird weiter ergänzt.


RheinRadeln 2022
RADELN. SKATEN. JOGGEN. ERLEBEN.
Sonntag, 15. Mai 2022

In diesem Jahr findet die Veranstaltung „RheinRadeln“ nicht wie üblich am Herrnsheimer Schloss statt, sondern am „Fahrweg“ (Höhe Nummer 19, Herrnsheim).
Weitere Infos: https://www.rheinradeln.de/


WIEDer ins TAL – Radwandertag
Sonntag, 15. Mai 2022, 10 bis 17 Uhr

Die Landesstraße L255 und L269 im Wiedtal ist auf 50 Kilometern von Neuwied-Niederbieber bis Seifen im Westerwald nur für Fahrradfahrer, Inlineskater und Fußgänger geöffnet. An zahlreichen Stellen entlang der Strecke haben Vereine und Gastronomen Stände mit Getränken, Grillimbiss oder Kaffee und Kuchen aufgebaut oder ihre Biergärten geöffnet. Kinderbelustigung, Live-Musik, Gesundheits-Checks und Verlosungen sorgen für Abwechslung. Für die Reparatur von kleineren Defekten sind Servicestationen samt Pannenhilfe und Zubehörverkauf zu finden.
Weitere Infos: https://wieder-ins-tal.de/


Nim(m)s Rad – Autofreier Rad-Erlebnistag
zwischen Rommersheim und Rittersdorf
Pfingstmontag, 6. Juni 2022, 10 bis 18 Uhr

„Rauf auf´s Rad“ heißt es wieder am Pfingstmontag. Zwischen Rommersheim (bei Prüm) und Rittersdorf (bei Bitburg), lädt das Tal des Eifelflüsschen Nims wieder zum Rad-Erlebnistag ein.
Das Besondere an diesem Tag: Die Landesstraße L 5 wird für den Autoverkehr gesperrt. So stehen dem Radlerspaß rund 30 km autofreie Straße zur Verfügung. In den zwölf anliegenden Ortsgemeinden erwartet die Teilnehmer von „Nim(m)s Rad“ ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und gute Unterhaltung mit Musik, Eifeler Spezialitäten, selbstgebackener Kuchen, Kinderanimation u.v.m.
Die Teilnahme am Rad-Erlebnistag erfolgt auf eigene Gefahr.
Aktionsstrecke von 9-19 Uhr für Kraftfahrzeuge gesperrt!
Weitere Infos: https://www.eifel-direkt.de/nimmsrad


Tour de Ahrtal – Es geht nicht weit, aber weiter!
Radaktionstag im Ahrtal zwischen Blankenheim, Hillesheim und Antweiler
Sonntag, 12. Juni 2022, ab 10 Uhr

Nach zwei Jahren Pause findet die beliebte Radveranstaltung „Tour de Ahrtal“ in diesem Jahr wieder statt. Die Aktionspunkte entlang der Strecke laden zum Verweilen, Schlemmen und Genießen ein. Eigens für den Aktionstag wird die B258 von Blankenheim bis Müsch und im weiteren Verlauf die L73 bis Antweiler von 9 – 18 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Der Ahr-Radweg ist von Blankenheim bis Ahrdorf befahrbar. In Antweiler endet in diesem Jahr die Tour de Ahrtal.
Neben dem Highlight der gesperrten Straßen werden auch die zwei Entdeckertouren „Auf den Spuren von Ahr und Eifel“ und „Auf den Spuren der Kalkeifel“ eingebunden, welche in den letzten Jahren als Alternative der pandemiebedingt abgesagten Tour de Ahrtal konzipiert wurden. Diese sind auch unabhängig von der Tour de Ahrtal jederzeit befahrbar.
Weitere Infos: http://www.tour-de-ahrtal.de/


Jedem Sayn Tal – Raderlebnistag für die ganze Familie
von Selters nach Sayn
Sonntag, 19. Juni 2022, ab 10 Uhr

Am Sonntag, 19. Juni, können Radfahrerinnen und Radfahrer, Inlineskaterinnen und Inlineskater sowie Wandrerinnen und Wanderer die reizvolle Landschaft entlang des Saynbachs endlich wieder autofrei erleben. Der Startschuss fällt in diesem Jahr um 10 Uhr in Selters - von dort aus geht es über Ellenhausen, Deesen, Breitenau, Kausen, Isenburg bis nach Sayn.
Alle beteiligten Orte entlang der 25 km langen Strecke bieten in ihren Aktionszonen eine bunte Mischung aus Spiel, Sport, Spaß und kulinarischen Genüssen.
Weitere Infos: https://jedemsayntal.de/


Die Trullo-Radwanderung
Sonntag, 19. Juni 2022, ab 10 Uhr

Von der Junisonne mit Energie und guter Laune versorgt streifen bereits ab 10 Uhr unzählige Wanderer und Radler in einem bunten Lindwurm mal flotten Schrittes mal gemütlich rollend durch die berühmten Weinlagen der rheinhessischen Verbandsgemeinde Monsheim und der pfälzischen Gemeinde Bockenheim. Unbeschwert ohne Zeitdruck oder Wettkampfgedanken können auf dem neuen, erweiterten Rundkurs zahlreiche der einmaligen Trulli (Weinbergshäuschen. Einzahl: Trullo) angesteuert und bewundert werden.
Weitere Infos: https://www.trullo-radwanderung.de/


Raderlebnistag Wallhalbrad – autofreies Wallhalbtal
zwischen Landstuhl und Thaleischweiler-Fröschen
Sonntag, 19. Juni 2022, ab 10 Uhr

In einem der schönsten Täler der Pfalz, dem Pfälzer Mühlental, findet der Erlebnistag „Autofreies Wallhalbtal“ statt. Dabei wird die Landesstraße zwischen dem Nardini-Klinikum in Landstuhl und Thaleischweiler-Fröschen für den Autoverkehr komplett gesperrt und gehört dann ganz den radelnden Besuchern.
Die beiden Veranstalter, die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Fröschen und die Verbandsgemeinde Landstuhl, erhoffen sich auch in diesem Jahr wieder einen großen Zuspruch und heißen Radfahrer oder Inlineskater sowie jeden, der gutes Essen zu schätzen weiß, herzlich willkommen.
Die ca. 23 km lange Strecke, die entlang historischer Mühlen von Thaleischweiler-Fröschen über Wallhalben, Mittelbrunn bis nach Landstuhl führt, ist aufgrund ihrer Topografie auch für Kinder gut fahrbar. Und wem es doch zu anstrengend wird, der kann sich an einer der Bewirtungsstationen wieder stärken. Denn Köstlichkeiten aus Küche und Keller gehören zum genussvollen Radeln und laden entlang der gesamten Strecke zum Verweilen ein.
Weitere Infos: https://presse.rlp-tourismus.com/veranstaltung-1/event/20220619/Wallhalbrad-autofreies-Wallhalbtal_Mittelbrunn/event.html


"Siegtal pur": Die Naturregion Sieg – einen Tag ganz für euch!
Sonntag, 3. Juli 2022, von 9 bis 18 Uhr

Einmal im Jahr - immer am ersten Sonntag im Juli - ist das Siegtal auf rund 100 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt und den Radlern, Inline-Skatern, Joggern und Fußgängern vorbehalten. Die dürfen sich dann beim Radeln, Skaten, Wandern oder Laufen so richtig breitmachen. Bei zahlreichen Straßen- und Sportfesten sowie Radlertreffen entlang der Strecke und in den Städten oder Gemeinden gibt es jede Menge Aktionen sowie viele Möglichkeiten sich mit Getränken und Speisen zu stärken.
Weitere Infos: https://naturregion-sieg.de/radfahren/siegtal-pur


Autofreier Gelbachtag
Rad fahren, skaten und wandern
Sonntag, 10. Juli 2022, von 9 bis 18 Uhr

Freuen Sie sich auf einen ganzen Tag ohne Autos, dafür mit viel Spaß, Fitness und tollen Aktionen für die ganze Familie. Auf den 25 km zwischen Montabaur und Weinähr gibt es auch in diesem Jahr wieder viel zu entdecken!
Weitere Infos: https://gelbachtaltag.de/


Rad am Ring
onroad – offroad – touring
Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Juli 2022, Nürburgring

Die Herausforderung in der Grünen Hölle.
Weitere Infos: https://radamring.de


Radtag Rüdesheim
Sonntag, 7. August 2022, ab 10 Uhr

Die Gesamtlänge des Kleinbahn-Radrundweges beträgt 35 km bei Steigungen von 330 Höhenmetern. Eine ideale Strecke, die durch die Anbindung zum Nahe-Radweg nicht nur Radurlauber - in Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen-, sondern auch die Familie bei einem Tagesausflug, begeistert.
An der verschiedenen Stationen, wird für das leibliche Wohl der Radlerinnen und Radler und ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. An der Tombola mit Gewinnen rund um´s Rad, kann an den im Flyer angegebenen Stationen teilgenommen werden.
Weitere Infos: https://presse.rlp-tourismus.com/veranstaltung-1/event/20220807/Radtag-2022_Ruedesheim/event.html


Radaktionstag "Grenzenlos Kyllradweg"
auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Jünkerath und Büllingen
Sonntag, 14. August 2022, von 10 bis 18 Uhr

"Auf die Räder, fertig, los" , ist das Motto der Veranstaltung auf dem Bahntrassenradweg zwischen Deutschland und Belgien.
An 6 Aktionspunkten in Jünkerath/Glaadt, Stadtkyll, Kronenburg, Hallschlag, Hellenthal/Losheim und Büllingen wird ein buntes Gastronomie-, Informations- und Mitmachprogramm angeboten.
Weitere Infos: https://www.eifel.info/informationen/veranstaltungen/veranstaltungskalender/e-radaktionstag-grenzenlos-kyllradweg-20


"Lustiges Prümtal" – autofreier Sonntag
zwischen Olzheim, Prüm und Waxweiler
Sonntag, 4. September 2022, ab 10 Uhr

Unter dem Motto "Radfahren - Wandern - Spaß haben" findet der 23. autofreie Erlebnistag statt. Die "Prüm" bahnt sich ihren Weg durch eine reizvolle Landschaft vorbei an Waldhängen, Wiesen und Auen und das Prümtal gehört den Radfahrern, Fußgängern und Wanderern.
Die Orte entlang der Strecke bieten ein abwechslungsreiches Programm an, eine bunte Mischung aus Spiel, Sport und natürlich Essen und Trinken.
Das "Lustige Prümtal" ist Werbung für ein schönes Stück Eifel und natürlich auch dafür, öfter mal das Auto zu Hause zu lassen und in der Freizeit aufs Fahrrad umzusteigen.
Weitere Infos: https://www.eifel.info/informationen/veranstaltungen/veranstaltungskalender/e-lustiges-pruemtal-autofreier-sonntag


Raderlebnis Salm
Sonntag, 25. September 2022, ab 10 Uhr

Die Verbandsgemeinde Wittlich-Land veranstaltet auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit sechs Gemeinden im unteren Salmtal den beliebten Raderlebnistag „Raderlebnis Salm“. Die familienfreundliche die Route erschließt u. a. das Schloss in Dreis, sehenswerte Kirchen, Mühlen sowie Bauernhäuser in historischen Ortskernen.
Weitere Infos: https://www.visitmosel.de/event/raderlebnis-salm-2022